Über Uns

Da wir selbst großen Wert auf unbehandelte Nahrungsmittel legen, diese dort bekommen und sie auch Ihnen zugänglich machen möchten, haben wir uns entschlossen, diese so wertvollen Nahrungsmittel direkt dort von den Erzeugern zu importieren. Denn dies halten wir für einen wichtigen Beitrag für eine gesunde Ernährung, die in der heutigen Zeit nicht mehr so einfach ist. Gleichzeitig gibt man hiermit den Menschen dort eine finanzielle wichtige Unterstützung zu ihrem Lebensunterhalt.

 

Von der hohen Qualität der Produkte überzeugen wir uns vor Ort selbst. Während unseres Aufenthaltes in Ribera beteiligen wir uns auch an der Ernte, pflücken selbst mit und sind beim Einsortieren der Orangen von Hand in die Kisten dabei.

 

Die Saison der Orangen – und anderer Citrusfrüchte – beginnt im November. Unsere Orangen sind bei der ersten Ernte süß-säuerlich; dann werden sie von Monat zu Monat immer süßer. Wer im November auf Orangen nicht verzichten möchte, aber die Orangen lieber süß mag, kann diese dann -bei richtiger Lagerung- länger liegen lassen; die Orangen süßen nach. Diejenigen, die es ganz süß mögen, können auf unsere leckeren Clementinen zurückgreifen; sie sind süß und kernlos und werden nur von November bis Januar verkauft.

 

Unser treuer Kundenstamm ist immer wieder begeistert über unsere unbehandelten und naturbelassenen Produkte.